Fredo - Mathematik

Ausgabe B für Bayern
Bild Fredo - Mathematik:Ausgabe B für Bayern

Neue Mathematiklehrwerke zum neuen Bildungsplan

Information: Diese Veranstaltung ist leider abgesagt.
Ort: Comfort Hotel Ulm
Ulmer Straße 4/1
89134 Blaustein
Termin: Beginn Mittwoch, 21. Februar 2018, 14:30 Uhr Ende Mittwoch, 21. Februar 2018, 17:00 Uhr
Format: Vortrag
Wir stellen Ihnen Fredo-Mathematik und Zahlenzauber vor

Vortrag I
Fredo neu: Kompetenzorientiertes Lernen mit Fredo –
individuell und gemeinsam im Mathematikunterricht der GS
Sie finden individuelles und gemeinsames Lernen gerade im Mathematikunterricht der Grundschule schwer umsetzbar? Dann lassen Sie sich in unserer Veranstaltung vom Differenzierungskonzept des neuen Fredo informieren!
Fredo ermöglicht mit seinen differenzierten Aufgabenstellungen ein individuelles Arbeiten und gemeinsames Lernen am gleichen Thema. Ihre Schüler/-innen werden individuell gefördert und gefordert. Besonderes Augenmerk wird auf die Sprachförderung im Mathematikunterricht gelegt.
In unserer Veranstaltung erhalten Sie Anregungen und Materialien, wie Sie differenziert und kompetenzorientiert unterrichten können – natürlich alles auf den neuen Bildungsplan 2016 abgestimmt.
Lassen Sie sich zeigen, wie moderner Mathematikunterricht mit Fredo gelingt.
Referentin: Rita Dürr

Vortrag II
Zahlenzauber neu: Was haben Elefanten, Frösche, Enten, Luftballons und Eis mit dem neuen Bildungsplan Mathematik, dem Zahlenzauber und "Gutem Mathematikunterricht" zu tun?
Die Referentin löst das Rätsel in ihrem Referat für Sie!
Lassen Sie sich zeigen, wie Sie in einem nachhaltigen Unterricht die Maßgaben des neuen Bildungsplans Mathematik erfüllen.
Referentin: Cornelia Härtner

Neue Mathematiklehrwerke zum neuen Bildungsplan

Ort: H+Hotel Limes-Thermen
Osterbucher Platz 1
73431 Aalen
Termin: Beginn Mittwoch, 28. Februar 2018, 14:30 Uhr Ende Mittwoch, 28. Februar 2018, 17:00 Uhr
Format: Vortrag
Wir stellen Ihnen Fredo-Mathematik und Zahlenzauber vor

Vortrag I
Fredo neu: Kompetenzorientiertes Lernen mit Fredo –
individuell und gemeinsam im Mathematikunterricht der GS
Sie finden individuelles und gemeinsames Lernen gerade im Mathematikunterricht der Grundschule schwer umsetzbar? Dann lassen Sie sich in unserer Veranstaltung vom Differenzierungskonzept des neuen Fredo informieren!
Fredo ermöglicht mit seinen differenzierten Aufgabenstellungen ein individuelles Arbeiten und gemeinsames Lernen am gleichen Thema. Ihre Schüler/-innen werden individuell gefördert und gefordert. Besonderes Augenmerk wird auf die Sprachförderung im Mathematikunterricht gelegt.
In unserer Veranstaltung erhalten Sie Anregungen und Materialien, wie Sie differenziert und kompetenzorientiert unterrichten können – natürlich alles auf den neuen Bildungsplan 2016 abgestimmt.
Lassen Sie sich zeigen, wie moderner Mathematikunterricht mit Fredo gelingt.
Referentin: Rita Dürr

Vortrag II
Zahlenzauber neu: Was haben Elefanten, Frösche, Enten, Luftballons und Eis mit dem neuen Bildungsplan Mathematik, dem Zahlenzauber und "Gutem Mathematikunterricht" zu tun?
Die Referentin löst das Rätsel in ihrem Referat für Sie!
Lassen Sie sich zeigen, wie Sie in einem nachhaltigen Unterricht die Maßgaben des neuen Bildungsplans Mathematik erfüllen.
Referentin: Cornelia Härtner
Anmelden >

Neue Mathematiklehrwerke zum neuen Bildungsplan

Ort: Cornelsen Informationszentrum
Königstr. 56
70173 Stuttgart
Termin: Beginn Samstag, 10. März 2018, 10:00 Uhr Ende Samstag, 10. März 2018, 12:30 Uhr
Format: Vortrag
Wir stellen Ihnen Fredo-Mathematik und Zahlenzauber vor

Vortrag I
Fredo neu: Kompetenzorientiertes Lernen mit Fredo –
individuell und gemeinsam im Mathematikunterricht der GS
Sie finden individuelles und gemeinsames Lernen gerade im Mathematikunterricht der Grundschule schwer umsetzbar? Dann lassen Sie sich in unserer Veranstaltung vom Differenzierungskonzept des neuen Fredo informieren!
Fredo ermöglicht mit seinen differenzierten Aufgabenstellungen ein individuelles Arbeiten und gemeinsames Lernen am gleichen Thema. Ihre Schüler/-innen werden individuell gefördert und gefordert. Besonderes Augenmerk wird auf die Sprachförderung im Mathematikunterricht gelegt.
In unserer Veranstaltung erhalten Sie Anregungen und Materialien, wie Sie differenziert und kompetenzorientiert unterrichten können – natürlich alles auf den neuen Bildungsplan 2016 abgestimmt.
Lassen Sie sich zeigen, wie moderner Mathematikunterricht mit Fredo gelingt.
Referentin: Rita Dürr

Vortrag II
Zahlenzauber neu: Was haben Elefanten, Frösche, Enten, Luftballons und Eis mit dem neuen Bildungsplan Mathematik, dem Zahlenzauber und "Gutem Mathematikunterricht" zu tun?
Die Referentin löst das Rätsel in ihrem Referat für Sie!
Lassen Sie sich zeigen, wie Sie in einem nachhaltigen Unterricht die Maßgaben des neuen Bildungsplans Mathematik erfüllen.
Referentin: Cornelia Härtner


Es erwarten Sie kostenlose Prüfstücke und attraktive Angebote mit 50% Prüfnachlass, die Sie am Veranstaltungstag direkt in unserem Informationszentrum mitnehmen können.
Anmelden >

Neue Mathematiklehrwerke zum neuen Bildungsplan

Ort: Cornelsen Informationszentrum
O 7, 13 Planken
68161 Mannheim
Termin: Beginn Samstag, 17. März 2018, 10:00 Uhr Ende Samstag, 17. März 2018, 12:30 Uhr
Format: Vortrag
Wir stellen Ihnen Fredo-Mathematik und Zahlenzauber vor

Vortrag I
Fredo neu: Kompetenzorientiertes Lernen mit Fredo –
individuell und gemeinsam im Mathematikunterricht der GS
Sie finden individuelles und gemeinsames Lernen gerade im Mathematikunterricht der Grundschule schwer umsetzbar? Dann lassen Sie sich in unserer Veranstaltung vom Differenzierungskonzept des neuen Fredo informieren!
Fredo ermöglicht mit seinen differenzierten Aufgabenstellungen ein individuelles Arbeiten und gemeinsames Lernen am gleichen Thema. Ihre Schüler/-innen werden individuell gefördert und gefordert. Besonderes Augenmerk wird auf die Sprachförderung im Mathematikunterricht gelegt.
In unserer Veranstaltung erhalten Sie Anregungen und Materialien, wie Sie differenziert und kompetenzorientiert unterrichten können – natürlich alles auf den neuen Bildungsplan 2016 abgestimmt.
Lassen Sie sich zeigen, wie moderner Mathematikunterricht mit Fredo gelingt.
Referentin: Rita Dürr

Vortrag II
Zahlenzauber neu: Was haben Elefanten, Frösche, Enten, Luftballons und Eis mit dem neuen Bildungsplan Mathematik, dem Zahlenzauber und "Gutem Mathematikunterricht" zu tun?
Die Referentin löst das Rätsel in ihrem Referat für Sie!
Lassen Sie sich zeigen, wie Sie in einem nachhaltigen Unterricht die Maßgaben des neuen Bildungsplans Mathematik erfüllen.
Referentin: Cornelia Härtner

Es erwarten Sie kostenlose Prüfstücke und attraktive Angebote mit 50% Prüfnachlass, die Sie am Veranstaltungstag direkt in unserem Informationszentrum mitnehmen können.
Anmelden >

Wir rechnen mit allen: Mathematik gemeinsam lernen

Ort: Hanse Hotel Soest
Siegmund-Schultze-Weg 100
59494 Soest
Termin: Beginn Montag, 16. April 2018, 15:00 Uhr Ende Montag, 16. April 2018, 16:30 Uhr
Referent/in: Ute Plötzer, Sabrina Lange
Format: Vortrag
Im inklusiven Mathematikunterricht möchten wir alle Schülerinnen und Schüler unter Berücksichtigung ihrer individuellen Voraussetzungen fördern. Leitend ist dabei auch der Anspruch, dass alle Kinder gemeinsam lernen können. Wie kann dieser Spagat im Schulalltag mit möglichst geringem Aufwand gelingen?
Anhand von Praxisbeispielen aus dem Lehrwerk "Fredo" wird aufgezeigt, wie Kinder im inklusiven Unterricht am gleichen Thema arbeiten können, in dieser gemeinsamen Lernumgebung aber je nach individuellen Fähigkeiten auch unterstützende Förderung oder weiterführende Anregung erhalten.
Anmelden >

Wie guter Mathematikunterricht gelingt - Anregungen und Vorschläge

Ort: Best Western Premier
Zum Hiltruper See 173
48165 Münster
Termin: Beginn Samstag, 28. April 2018, 10:30 Uhr Ende Samstag, 28. April 2018, 14:00 Uhr
Referent/in: Professor Dr. Christoph Selter, Ute Plötzer, Sabrina Lange
Format: Fachtag
10.30-12.00 Uhr
Guter Mathematikunterricht. Konzeptionelle Grundlagen und praktische Beispiele aus dem Projekt PIKAS

Das Projekt PIKAS bietet ein ausgereiftes und beliebtes Angebot von Fortbildungs-, Unterrichts-, Informations- sowie Schulentwicklungsmaterialien zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts in der Grundschule. Die Konzepte und Materialien werden über die Projektwebsite www.pikas.dzlm.de veröffentlicht und stehen allen Interessenten kostenfrei zur Nutzung und zur Modifikation für die eigenen Zwecke in Unterricht und (Selbst-)Fortbildung zur Verfügung.
Im Workshop wird die Frage „Was ist guter Mathematikunterricht?“ anhand von zehn Leitideen für den Unterricht beantwortet, die exemplarisch durch Unterrichts- und Videobeispiele illustriert werden.
Referent: Professor Dr. Christoph Selter

12.00-12.30 Uhr: Mittagspause und Buchausstellung

12.30-14.00 Uhr
Ich-DU-Wir: Einsatz kooperativer Arbeitsformen im Mathematikunterricht

Durch den Einsatz von Partner- und Gruppenarbeiten im Mathematikunterricht haben Schüler/-innen die Gelegenheit, sich über Lösungsideen, Rechenwege und Entdeckungen auszutauschen. Sie können mit- und voneinander lernen und dabei insbesondere auch die prozessbezogenen Kompetenzen wie Argumentieren und Darstellen trainieren.
In der Fortbildung zeigen die beiden Referentinnen Ihnen an Beispielen, wie Sie mit dem Lehrwerk Fredo kooperative Arbeitsformen integrieren können und die Schüler/-innen dabei im Aufbau der prozessbezogenen Kompetenzen unterstützen und begleiten.
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten kooperativen Arbeitens auch für Ihren Mathematikunterricht!
Referentinnen: Ute Plötzer, Sabrina Lange
Anmelden >

Wir rechnen mit allen: Mathematik gemeinsam lernen

Ort: Mercure Hotel Düsseldorf-Neuss
Am Derikumer Hof 1
41469 Neuss
Termin: Beginn Montag, 14. Mai 2018, 15:00 Uhr Ende Montag, 14. Mai 2018, 16:30 Uhr
Referent/in: Ute Plötzer, Sabrina Lange
Format: Vortrag
Im inklusiven Mathematikunterricht möchten wir alle Schülerinnen und Schüler unter Berücksichtigung ihrer individuellen Voraussetzungen fördern. Leitend ist dabei auch der Anspruch, dass alle Kinder gemeinsam lernen können. Wie kann dieser Spagat im Schulalltag mit möglichst geringem Aufwand gelingen?
Anhand von Praxisbeispielen aus dem Lehrwerk "Fredo" wird aufgezeigt, wie Kinder im inklusiven Unterricht am gleichen Thema arbeiten können, in dieser gemeinsamen Lernumgebung aber je nach individuellen Fähigkeiten auch unterstützende Förderung oder weiterführende Anregung erhalten.
Anmelden >
 
Kontakt Icon Kontakt

Service-Center Telefon
0800 1616060
0049 30 89785-645

service@cornelsen.de

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr
Sicherheit Icon Service & Sicherheit

20% Prüfnachlass und persönliche Angebote für registrierte Lehrkräfte

Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen

Sichere SSL-Verbindung

Umfassender Datenschutz

SSL
Kreditkarte Icon Bezahlung

Bequem bezahlen mit Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte oder Paypal








VISA  Mastercard  Paypal
Versand Icon Versand

Zuverlässiger Versand über Deutsche Post und DHL

Nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland

Schnelle und einfache Retourenabwicklung



DHL