24.09.2004

"Der Untergang" – Ein Spielfilm über die letzten Tage des Dritten Reiches

Mit einem für deutsche Verhältnisse großen Etat produzierte Bernd Eichinger nach eigenem Drehbuch den Kinofilm "Der Untergang". Der Film startet am 16. September 2004 in den Kinos und kommt im Frühjahr 2005 ins Fernsehen. Es geht dabei um das Ende des Zweiten Weltkriegs in Berlin, im Zentrum steht Adolf Hitler. "Der Untergang" soll nach den Aussagen von Eichinger und Hirschbiegel mit den Mitteln des Spielfilms der historischen Wahrheit so nahe wie möglich kommen, „authentisch“ sein. Laut Tagesspiegel (24.09.04) hat eine unabhängige Jury nach Angaben der Branchenorganisation "German Films" beschlossen, den Film "Der Untergang" als deutschen Beitrag ins Rennen um den Oscar zu schicken.

Die Arbeitsblätter informieren über den Film "Der Untergang", Mittel der Filmanalyse und den Anspruch des Regisseurs. Die Schüler erhalten entsprechende Arbeitsanweisungen.

Lösungsvorschläge und didaktisch-methodische Vorbemerkungen bieten eine thematische Einführung und Hinweise zum Einsatz der Materialien.

Klasse:
7, 8, 9, 10, 11, 12, 13
Materialart:
Leistungsmessung, Test, Prüfung
Seitenzahl:
14
Preis:
4,99 EUR
 
Kontakt Icon Kontakt

Service-Center Telefon
0800 1616060
0049 30 89785-645

service@cornelsen.de

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr
Sicherheit Icon Service & Sicherheit

20% Prüfnachlass und persönliche Angebote für registrierte Lehrkräfte

Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen

Sichere SSL-Verbindung

Umfassender Datenschutz

SSL
Kreditkarte Icon Bezahlung

Bequem bezahlen mit Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte oder Paypal








VISA  Mastercard  Paypal
Versand Icon Versand

Zuverlässiger Versand über Deutsche Post und DHL

Nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland

Schnelle und einfache Retourenabwicklung



DHL