22.09.2016

Gesicht zeigen: „Früher hieß ich Nagib, heute Flüchtling"

2015 sind mehr als eine Million Flüchtlinge und Migranten nach Deutschland gekommen. Doch wer sind sie eigentlich: „die Flüchtlinge“? In der Masse gehen Einzelschicksale häufig unter, zumal Terrorängste allzu rasch zu pauschalen Verdächtigungen verleiten. Diese Unterrichtseinheit gibt einigen der Flüchtlinge ihr Gesicht zurück.

M1: Ibrahim aus Syrien: Träger des Olympischen Feuers
M2: Endlich Spießer? Im Schrebergarten „deutsche Leitkultur“ kennenlernen
M3: „Ich war ein Streber‟
M4: Zwischen Traum und Trauma: Ein 17-jähriger Flüchtling in Freiburg
M5: Judith Kessler: „Ich kann nicht anders“

Didaktisch-methodische Vorbemerkungen bieten eine thematische Einführung und Hinweise zum Einsatz der Materialien.

Klasse:
8, 9, 10, 11
Materialart:
Arbeitsblätter
Seitenzahl:
9
Preis:
3,99 EUR
 
Kontakt Icon Kontakt

Service-Center Telefon
0800 1616060
0049 30 89785-645

service@cornelsen.de

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr
Sicherheit Icon Service & Sicherheit

20% Prüfnachlass und persönliche Angebote für registrierte Lehrkräfte

Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen

Sichere SSL-Verbindung

Umfassender Datenschutz

SSL
Kreditkarte Icon Bezahlung

Bequem bezahlen mit Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte oder Paypal








VISA  Mastercard  Paypal
Versand Icon Versand

Zuverlässiger Versand über Deutsche Post und DHL

Nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland

Schnelle und einfache Retourenabwicklung



DHL