15.03.2013

Juan Gris und die kubistischen „papiers collés“ – zum 125. Geburtstag des Künstlers

Juan Gris ist neben Picasso und Braques einer der „großen Drei“ der kubistischen Kunst. Er gilt als Hauptvertreter des „synthetischen Kubismus“. Besonders seine Stillleben – gemalt oder als papier collé – haben die kubistische Kunst geprägt.
Das "Arbeitsblatt: Der Künstler Juan Gris / „Papiers collés“ – die Erfindung der Collage" versammelt Material (2 Bilder, Infotext), mit dessen Hilfe die Kunst der Collage bei Juan Gris erarbeitet werden kann.
Didaktisch-methodische Vorbemerkungen bieten eine thematische Einführung und Hinweise zum Einsatz der Materialien.
Passend zu den Lehrwerken:

  • Kunst entdecken, Band 1, Kapitel: „Tier aus Fundstücken – Pablo Picasso: Pavian mit Jungem“
  • Kunst entdecken, Band 2, Kapitel „Spott und Kritik – Hannah Höch: Schnitt mit dem Küchenmesser Dada“ (Collage) und „Bildende Kunst und Bewegung – Marcel Duchamp: Akt, eine Treppe herabsteigend“ (Kubismus)
  • Kunst entdecken Oberstufe, Kapitel „Das Stillleben im Kubismus“

Klasse:
7, 8, 9, 10
Materialart:
Arbeitsblätter
Seitenzahl:
6
Preis:
2,99 EUR
 
Kontakt Icon Kontakt

Service-Center Telefon
0800 1616060
0049 30 89785-645

service@cornelsen.de

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr
Sicherheit Icon Service & Sicherheit

20% Prüfnachlass und persönliche Angebote für registrierte Lehrkräfte

Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen

Sichere SSL-Verbindung

Umfassender Datenschutz

SSL
Kreditkarte Icon Bezahlung

Bequem bezahlen mit Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte oder Paypal








VISA  Mastercard  Paypal
Versand Icon Versand

Zuverlässiger Versand über Deutsche Post und DHL

Nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland

Schnelle und einfache Retourenabwicklung



DHL