07.05.2010

300 Jahre europäisches Porzellan – die Gründung der Meissner Porzellanmanufaktur auf der Albrechtsburg

1708 gelang es Johann Friedrich Böttger zusammen mit Ehrenfried Walther von Tschirnhaus, weißes Hartporzellan herzustellen. Damit beginnt die Geschichte des europäischen Porzellans und die der berühmtesten Porzellanmanufaktur in Europa: der Meißner Porzellanmanufaktur. Vor 300 Jahren, im Juni 1710, wurde sie auf der Albrechtsburg gegründet.
Der Beitrag behandelt die Geschichte der Porzellanherstellung sowie der Entwicklung von Porzellanformen und -dekoren. Zugleich ist die Geschichte des Prozellans aber auch eine Geschichte unserer Esskultur.

In Arbeitsblatt 1 geht es um die Geschichte des europäischen Porzellans. Arbeitsblatt 2 erklärt, was Porzellan ist, woraus es besteht und wie es hergestellt und dekoriert wird. Arbeitsblatt 3 beschäftigt sich mit Porzellanservicen: Was gehört dazu? Was wird wie benutzt? Didaktisch-methodische Vorbemerkungen bieten eine thematische Einführung und Hinweise zum Einsatz der Materialien.

Klasse:
5, 6, 7, 8, 9, 10
Materialart:
Arbeitsblätter
Seitenzahl:
8
Preis:
3,50 EUR
 
Kontakt Icon Kontakt

Service-Center Telefon
0800 1616060
0049 30 89785-645

service@cornelsen.de

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr
Sicherheit Icon Service & Sicherheit

20% Prüfnachlass und persönliche Angebote für registrierte Lehrkräfte

Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen

Sichere SSL-Verbindung

Umfassender Datenschutz

SSL
Kreditkarte Icon Bezahlung

Bequem bezahlen mit Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte oder Paypal








VISA  Mastercard  Paypal
Versand Icon Versand

Zuverlässiger Versand über Deutsche Post und DHL

Nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland

Schnelle und einfache Retourenabwicklung



DHL