01.12.2009

Der letzte Krieg der Sowjetunion – die Invasion in Afghanistan 1979

Vor dreißig Jahren, Ende Dezember 1979, begann die sowjetische Invasion in Afghanistan. Mit ihr wandte die UdSSR erstmals außerhalb des Ostblocks die Breschnew-Doktrin an, die sie „berechtigte“ zur Verteidigung sozialistischer bzw. kommunistischer Regierungssysteme in verbündeten Staaten militärisch zu intervenieren. Moskau legitimierte damit seine aggressiven Expansionsbestrebungen. Die sowjetische Führung hatte jedoch die Folgen sowohl hinsichtlich des afghanischen Widerstandes als auch der politischen Reaktionen unterschätzt. Die UdSSR bewirkte mit ihrer Militäraktion nicht nur das Einfrieren des Entspannungsprozess der 1970er-Jahre, sondern auch ihre internationale Isolierung.

Arbeitsblatt 1: Untersuchung der geopolitischen Lage Afghanistans anhand einer Karte.
Arbeitsblatt 2: Erarbeitung der wesentlichen Aspekte der Militäraktion anhand eines Darstellungstextes.
Arbeitsblatt 3: Erarbeitung der offiziellen Rechtfertigungsstrategie der sowjetischen Führung anhand eines Quellentextes.
Arbeitsblatt 4: Auseinandersetzung mit den politischen Reaktionen anhand von Quellentexten.
Arbeitsblatt 5: Vertiefung durch den Kontext Kalter Krieg anhand einer aktuellen Darstellung.

Didaktisch-methodische Vorbemerkungen bieten eine thematische Einführung und Hinweise zum Einsatz der Materialien.

Klasse:
11, 12, 13
Materialart:
Arbeitsblätter
Seitenzahl:
9
Preis:
3,99 EUR
 
Kontakt Icon Kontakt

Service-Center Telefon
0800 1616060
0049 30 89785-645

service@cornelsen.de

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr
Sicherheit Icon Service & Sicherheit

20% Prüfnachlass und persönliche Angebote für registrierte Lehrkräfte

Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen

Sichere SSL-Verbindung

Umfassender Datenschutz

SSL
Kreditkarte Icon Bezahlung

Bequem bezahlen mit Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte oder Paypal








VISA  Mastercard  Paypal
Versand Icon Versand

Zuverlässiger Versand über Deutsche Post und DHL

Nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland

Schnelle und einfache Retourenabwicklung



DHL