18.08.2009

70 Jahre Beginn des Zweiten Weltkriegs

Mit dem deutschen Überfall auf Polen begann am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Nach inszenierten Grenzzwischenfällen marschierten deutsche Truppen ohne Kriegserklärung in das Nachbarland ein und konnten aufgrund moderner Rüstungstechnologie bereits nach vier Wochen die polnische Armee besiegen. Zwar erklärten Großbritannien und Frankreich entsprechend ihrer Garantien für Polen am 3. September Deutschland den Krieg, jedoch ohne eine Westfront zu eröffnen. So gelang es der Wehrmacht bis Mitte September an die mit der Sowjetunion im Hitler-Stalin-Pakt vereinbarte Interessenlinie vorzurücken. Daraufhin überschritten am 17. September sowjetische Truppen die polnische Ostgrenze. Die Besatzungspolitik in Polen und ab 1941 in der Sowjetunion war entsprechend dem Ziel, Osteuropa bis zum Ural als „deutschen Lebensraum“ in Besitz zu nehmen, auf die rigorose Ausbeutung der besetzten Gebiete sowie die Dezimierung und Deportation der polnischen Bevölkerung ausgerichtet. Der Beitrag thematisiert die Ziele und Methoden sowie die Täter und die Opfer deutscher Besatzungsherrschaft in den ersten Monaten nach dem deutschen Überfall auf Polen am 1. September 1939.

Die Arbeitsblätter enthalten Informationen über den deutschen Überfall auf Polen am 1. September 1939 auf der Grundlage eines kurzen Darstellungstextes und zweier Fotografien vom September 1939. Erarbeitung der Ziele der deutschen Besatzungspolitik in Polen anhand der Rede Hitlers vor dem Reichstag am 1. September 1939 und einer internen Äußerung Hitlers am 29. September 1939.
Auseinandersetzung mit den Methoden und Tätern sowie mit dem Folgen der deutschen Besatzungsherrschaft in den ersten Monaten nach dem deutschen Überfall auf Polen auf der Grundlage eines Historiker-Textes von 2008.

Didaktisch-methodische Vorbemerkungen bieten eine thematische Einführung und Hinweise zum Einsatz der Materialien.

Klasse:
11, 12, 13
Materialart:
Arbeitsblätter
Seitenzahl:
8
Preis:
3,50 EUR
 
Kontakt Icon Kontakt

Service-Center Telefon
0800 1616060
0049 30 89785-645

service@cornelsen.de

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr
Sicherheit Icon Service & Sicherheit

20% Prüfnachlass und persönliche Angebote für registrierte Lehrkräfte

Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen

Sichere SSL-Verbindung

Umfassender Datenschutz

SSL
Kreditkarte Icon Bezahlung

Bequem bezahlen mit Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte oder Paypal








VISA  Mastercard  Paypal
Versand Icon Versand

Zuverlässiger Versand über Deutsche Post und DHL

Nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland

Schnelle und einfache Retourenabwicklung



DHL