03.06.2009

Der Versailler Vertrag – ein verpasste Chance?

Der Versailler Vertrag ist nicht nur einer längsten und kompliziertesten Friedensverträge in der Geschichte, sondern auch einer der umstrittensten. Vor 90 Jahren wurde er im Schloss Versailles zwischen dem Deutschen Reich und insgesamt 26 alliierten und assoziierten Staaten unterzeichnet. Deutschland durfte als Verlierermacht nicht an den Verhandlungen teilnehmen und nur in schriftlichen Noten zu den Friedensbedingungen Stellung nehmen.
Während der Vertrag bei den deutschen Zeitgenossen auf Empörung und erbitterte Ablehnung stieß, wird er in der neueren deutschen Geschichtswissenschaft vor dem Hintergrund der Ergebnisse des Zweiten Weltkrieges (bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reiches) als „maßvoll“ eingestuft. Der Vertrag ließ das Deutsche Reich als Nationalstaat und längerfristig auch als Großmacht bestehen, sogar mit größerer außenpolitischer Bewegungsfreiheit als vor 1914. Der Beitrag ermöglicht auf der Grundlage der wesentlichen Inhalte des Vertrages sowie unter Berücksichtigung des didaktischen Zugangs der Multiperspektiviät und Kontroversität eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Versailler Vertrag.

Das Arbeitsblatt informiert anhand einer Zusammenfassung und einer Karte über die wesentlichen Bestimmungen des Versailler Vertrages. Ausserdem wird anhand eines Darstellungstextes die Empörung der deutschen Zeitgenossen über den Vertrag thematisiert. Zwei Reden vor der Nationalversammlung im Jahr 1919 sowie zwei Historikertexte ermöglichen eine multiperspektivische Auseinandersetzung mit dem Versailler Vertrag.

Didaktisch-methodische Vorbemerkungen bieten eine thematische Einführung und Hinweise zum Einsatz der Materialien.

Klasse:
11, 12, 13
Materialart:
Arbeitsblätter
Seitenzahl:
8
Preis:
gratis
 
Kontakt Icon Kontakt

Service-Center Telefon
0800 1616060
0049 30 89785-645

service@cornelsen.de

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr
Sicherheit Icon Service & Sicherheit

20% Prüfnachlass und persönliche Angebote für registrierte Lehrkräfte

Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen

Sichere SSL-Verbindung

Umfassender Datenschutz

SSL
Kreditkarte Icon Bezahlung

Bequem bezahlen mit Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte oder Paypal








VISA  Mastercard  Paypal
Versand Icon Versand

Zuverlässiger Versand über Deutsche Post und DHL

Nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland

Schnelle und einfache Retourenabwicklung



DHL