11.04.2008

Die 68er-Bewegung

Vor vierzig Jahren durchfuhr die letzte große kulturelle Revolution die westliche Welt: eine befreite, entfesselte Jugend stürzte die morsche Moral der deutschen Nachkriegsgesellschaft vom Sockel. Oder war alles ganz anders? Ohne Zweifel haben die 68er unser Wertegefüge entscheidend geprägt. Ihre Errungenschaften werden gelobt und verrissen. Sind die Deutschen durch sie demokratischer geworden? Oder waren die 68er selbst dem alten, autoritären Denken stärker verhaftet als man glaubt? Die Unterrichtseinheit stellt Ziele und Merkmale der 68er-Bewegung vor und spiegelt die öffentlichen Debatten anhand von Kommentaren, Bildern und literarischen Texten.

Was haben sie bewegt – Wo haben sie geirrt? Auszüge aus der aktuellen Kontroverse geben einen Überblick über verschiedene Interpretationsansätze zur politischen Nachwirkung der 68er.

Didaktisch-methodische Vorbemerkungen bieten eine thematische Einführung und Hinweise zum Einsatz der Materialien.

Klasse:
10, 11, 12, 13
Materialart:
Arbeitsblätter
Seitenzahl:
8
Preis:
gratis
 
Kontakt Icon Kontakt

Service-Center Telefon
0800 1616060
0049 30 89785-645

service@cornelsen.de

Montag bis Freitag
8 bis 18 Uhr
Sicherheit Icon Service & Sicherheit

20% Prüfnachlass und persönliche Angebote für registrierte Lehrkräfte

Verlängerte Widerrufsfrist von 4 Wochen

Sichere SSL-Verbindung

Umfassender Datenschutz

SSL
Kreditkarte Icon Bezahlung

Bequem bezahlen mit Bankeinzug, Rechnung, Kreditkarte oder Paypal








VISA  Mastercard  Paypal
Versand Icon Versand

Zuverlässiger Versand über Deutsche Post und DHL

Nur 2,95 EUR Versandkosten in Deutschland

Schnelle und einfache Retourenabwicklung



DHL